Mentaltraining

Jede Blockade auf körperlicher, mentaler und geistiger Ebene ist eine Störung der Balance. Mit speziellen Techniken erlangt man das Gleichgewicht wieder. 

 

Mentaltraining ist eine Methode zur konstruktiven Lebensgestaltung und kann zur bewussten Beeinflussung des eigenen Denkens, Handels und Tuns, zur Lösung bestehender Probleme und für die Realisierung von Zielen eingesetzt werden. Ein Ziel ist wie ein Leuchtturm, der dem Schiff die Richtung zum nächsten Hafen zeigt. Ziele geben Orientierung, Sicherheit, Selbstvertrauen, sie fokussieren Kräfte und geben Zufriedenheit. 

 

Die Wahl der Sichtweise

Nicht was geschieht in unserem Leben ist wichtig, sondern einzig wie wir es bewerten. Mit der Wahl unserer Sichtweise treffen wir die Wahl über den weiteren Verlauf eines Geschehens. Wir entscheiden, ob uns ein und dasselbe Ereignis als „Opfer“ trifft, oder uns „nur“ zu bestimmten Entwicklungsschritten auffordert. Diese Entwicklungsschritte erleichtern uns dann möglicherweise das Leben, weil wir uns neue Fähigkeiten aneignen. Die Wahl der Sichtweise ist also die direkte Wahl der Lebensqualität. Wir sollten die Dinge nehmen wie sie sind, aber dafür sorgen, dass genau die Dinge kommen, die wir auch gerne nehmen möchten.