Phonophorese

Ist die Lehre von der therapeutischen Anwendung von hörbaren Schallwellen zum Beispiel mittels Stimmgabeln, aber auch durch Infraschall. Durch das Aufsetzen der in Schwingung versetzten Stimmgabel auf Akupunkturpunkte, Meridiane, Chakren (Energiezentren) werden die Zellen des Körpers harmonisiert. Das Anregen der Referenzpunkte nach der TCM (traditionelle chinesische Medizin) durch die Stimmgabel bewirkt eine positive Beeinflussung  der entsprechenden Störungen am Körper. Dies hat eine wohltuende Wirkung auf den gesamten Menschen. Ebenso wird als Phonophorese die Verbesserung der Aufnahme von medizinischen Applikationen (z.B. Salben) durch Schallwellen bezeichnet. Die verschiedenen Verfahren können auch kombiniert werden.

 

Klang ist die Brücke, die Körper, Geist und Seele miteinander verbindet. Der immer-währende Ton der indischen und tibetischen Kulturkreise ist das "OM", das Symbol der Urschwingung.